Info zur Schlägerwahl

Bei der Auswahl des Schlägers empfehlen wir folgende Eigenschaften zu berücksichtigen:

Gewicht, Balance und Aufprallhärte

Gewicht
Ein leichter Schläger ist einfacher und schneller ist er manövrierbar. Ein schwerer Schläger  hingegen unterstützt die Stabiltät während des Schlagens. Wir empfehlen die Wahl des möglichst hohen Gewicht, welches aber die Manövrierbarkeit zulässt.

Balance
Kopflastige Schläger unterstützen ein kräftigeren Schlag vor allem beim Smash, hingegen wird das Handgelenk stärker belastet und ermüdet schneller. Grifflastige Schläger sind weniger präzise bei den Volleys.

Aufprallhärte
Der elastische Schläger unterstützt eine stärkere Schlagkraft und somit das Angriffsspiel, bevorteilt zugleich auch die Defensive beim Smash des Gegner. Der härtere Schläger zeichnet sich für eine bessere Kontrolle beim Volley aus.

FAZIT: Am besten geeignet ist der Schläger, der mit seinen Eigenschaften gut mit denen des Spieler abgestimmt ist.

Am besten ist es natürlich, die Schläger ausprobieren zu können. BeachTennisCorner gibt während Schweizer Turnieren die Möglichkeit Schläger zu testen. Diese können nach Vereinbarung auch Clubs für eine befristete Zeit zur Verfügung gestellt werden.

Für Testschläger einfach per Email anfragen.

Hier eine Übersicht der verschiedenen Schlägereigenschaften:

[table id=1 /]

Comments are closed.